AKTUELLES

Hallenturnier in Brand Erbisdorf - Ausrichter SG Bräunsdorf 01/2019

Im Januar 2019 hat sich Bräunsdorf die größte Mühe gegeben dieses Hallenturnier auszurichten. Vielen Dank dafür. Unseren Spielern hat es viel Spass gemacht, daran teilzunehmen. Wir zählten jedoch nicht zu den Besten. Leider erreichten wir nur den Tabellenplatz 5, wurden aber dennoch mit dem besten Spieler ausgezeichnet (s.Bild: Paul Röpke). Die Mannschaft hat in diesem Turnier sehr gute spielerische Akzente gesetzt und sollte dies im Spielbetrieb auf Großfeld auch weiterhin umsetzen können.

Jahresresümee 2018

Liebe Sportfreunde und Vereinsmitglieder,

 

das Jahr 2018 hat sich nun verabschiedet und die erste Männer rangiert auf einem Abstiegsplatz, leider. Des Weiteren hat sich Rudi Lassen nach langjähriger Tätigkeit als Trainer dazu entschieden, dies nicht mehr zu tun. Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich dafür bedanken, dass er uns so lange die Treue gehalten hat. Im alten Jahr wurde das Richtfest für unser neues Vereinsheimgebäude durchgeführt, das heißt wir werden nach langer Zeit hoffentlich ab August eine neue Bleibe mit besserem Wohlfühlfaktor vorfinden. Dies macht Hoffnung für die weitere Entwicklung unseres Vereins. Nun stehen große Aufgaben für das Jahr 2019 an.

 

Die 1. Männer sollte mit aller Energie die Stadtklasse B halten, um die Grundvoraussetzung für die Nachwuchsabteilung zu schaffen.

 

Unsere 2. Männer ist auch in der Pflicht die unteren Tabellenplätze in der 2. Stadtklasse zu verlassen. Für die 1. Männer hat sich interimsmäßig Lutz Grosche dazu bereit erklärt, als Trainer zu fungieren. Andreas Brandner hat sich als Co-Trainer dazu verpflichtet die Grundlagen zu schaffen, die gesteckten Ziele zu erreichen - Klassenerhalt. Mannschaftsleiter ist Tom Krüger, der sich auch mit aller Kraft für das Erreichen des Zieles einsetzen wird. Für die 2. Männer konnte Erik Hanns als neuer Trainer vorgestellt werden, beide Teams werden zukünftig noch enger miteinander arbeiten.